Hier die Entstehungsgeschichte unseres Team:


Entstanden ist unser Team im eigendlichen relativ zufällig. Wie die meisten Teams denke ich.

Durch den "Spaßkauf" einer Softairpistole sind wir (Optimus Prime und Bumblebee) auf den Geschmack gekommen.
Wie der weitere Weg dann aussieht, muß ich den meisten Softairspielern wohl nicht erklären. Für alle anderen interessierten tue ich es trotzdem:

Erste Versuche und 2-Mannskirms, wenn man es so nennen will, entstanden spontan im Garten.
Weitere Ausrüstung wurde gekauf, und zeitgleich wurde schon mal Ausschau nach "gleichgesinnten" zu diesem Sport gehalten. Einige weitere wurden auch gefunden. Die Ausrüstung wurde soweit komplettiert, um an größeren Skirms im Ausland und auch im Inland auf eigenem, abgesichertem Grund teilnemen zu können.

Eine Vereinsgründung ist auf Grund des in DE relativ komplizierten und aufwendigen Papierkrams nicht geplant. Wir sehen uns als Interessengemeinschaft.

Dann folgte die Fusion mit dem schon bestehenden Team "Sektor 7". Die Entscheidung, uns in Einheiten einzuteilen entstand eher Spontan. Derzeit arbeiten wir an der Fusion, um eine einheitliche Interessengemeinschaft zu bilden und alles zu regeln.

Ich möchte hier nochmals verdeutlichen, daß es bei uns nicht professionell verbissen zugeht, sondern das ganze als Sport, Freizeit und Spaß angesehen ist.
Wir spielen nach den bekannten ungeschrieben "Softairregeln", achten und respektieren diese, und spielen hauptsächlich um des Spaßes willen!
Softairteam >> Sektor 7 <<
Süddeutschland